Bergedorf im Wandel

Transition Initiative Bergedorf

Wir treffen uns
jeden Dienstag um 19:30 Uhr
im Stadtteilbüro Bergedorf Süd. Als erstes sichtbares Projekt planen wir einen Gemeinschaftsgarten für Bergedorf. Als Gelände fiel die Wahl auf das Rasenstück gegenüber dem Billebad am Schillerufer.

Dort sind wir auch jeden Sonntag zwischen 11-13:00 Uhr anwesend. Wer also Lust hat uns kennenzulernen kann auch gerne Sonntags am Schillergarten vorbeischauen.

Am 23.02.2016 haben wir den Verein Bergedorf im Wandel - eine Transition Town Initiative gegründet, der Antrag auf Anerkennung der Gemeinnützigkeit läuft, ein Eintrag ins Vereinsregister wird folgen.

Neben dem Gemeinschaftsgarten verfolgen wir noch viele andere Themen: Vor allem das Miteinander, Gemeinschaftssinn, das Wiederentdecken unserer Fähigkeiten und wie sie uns gemeinsam voranbringen, wollen wir erarbeiten und fördern. Umweltbewusstes Handeln, Ernährung, Regionalität, ausgeglichene Lebensweise, bereits erfolgreich arbeitende Initiativen und Projekte auch weltweit wollen wir einem größeren Publikum vorstellen. Dazu veranstalten wir Filmvorführungen mit der Möglichkeit, sich vor und nach dem Film miteinander bekannt zu machen und über die Inhalte des Films auszutauschen.

Sie möchten sich beteiligen?

  • Wer Interesse hat, sich persönlich zu engagieren, ist herzlich eingeladen zu unserem Treffen zu kommen.
  • Wir nehmen sowohl aktive wie auch Fördermitglieder in unseren Verein auf.
  • Falls Ihnen ein persönliches Engagement zu viel ist, können Sie sich auch mit einer Spende beteiligen, sobald der Verein als gemeinnützig anerkannt wurde, werden wir in der Lage sein, Spendenquittungen zu erteilen.
  • Neben Geldspenden suchen wir Material zum Bau und Gestaltung des Gartens sowie ggfs. Pflanzen.
  • Weiteres können Sie auf unserem Blog lesen.

Weitere Links:


Natur Bergedorf